Freitag, 21. Juni 2013

Blogtour-Ankündigung: "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber"



Hallo ihr Lieben,

einige von euch wissen es vielleicht schon: Ich schreibe in meiner Freizeit nicht nur Rezensionen, sondern auch Geschichten. Eine davon findet ihr seit letztem Jahr im Sperling-Verlag. Genau wegen dieser Geschichte richte ich heute folgende Frage an euch, auf die ich natürlich auch eine Antwort bereithalte: Habt ihr euch schon einmal Gedanken darüber gemacht, wer eigentlich unsere Blumen blau färbt, die Blüten an die Blumen steckt, ständig unsere Socken klaut oder wer für all die einzigartigen Schneeflocken verantwortlich ist, die vom Himmel fallen? Nein? Dann habt ihr wohl noch nie vom Tintenschnüffler und seinen Weltenweberfreunden gehört, die jetzt auf ganz große Tour gehen.

Hier die wichtigsten tintenblauen Informationen:






Titel: Der Tintenschnüffler und die Weltenweber
Reihe: Band 1 der Reihe "Der Tintenschnüffler"
Verlag: Sperling-Verlag
Broschierte Ausgabe mit 220 Seiten
ISBN 978-3-942104173
Vom Hersteller empfohlenes Lesealter: 8-11 Jahre
Preis: 12,80 Euro





Klappentext:

Mit allem haben die vier Freunde Tabea, Katie, Simon und Michael gerechnet, nur nicht mit einem winzigen blauen Wesen namens Tintonius. Eben noch auf einem Campingausflug, befinden sie sich plötzlich mitten in Welwenia, dem Reich der Weltenweber, die vor einem scheinbar unlösbaren Problem stehen und dringend ihre Hilfe benötigen. Zusammen mit Tintonius brechen die vier zu einer abenteuerlichen Reise auf, die sie quer durch das wundersame Land führt. Schnell finden sie heraus, dass viel mehr hinter all den Dingen steckt, die sie täglich in ihrer Umwelt sehen und erleben. Erst durch ihre neuen Freunde erfahren sie, wohin die Pusteblumensamen fliegen, wer sich um die Bäume kümmert, warum Kornblumen eigentlich blau sind und wieso immer ihre Socken verschwinden. 

"Ein wunderbares Abenteuer, lehrreich und amüsant zugleich, über die Wahrnehmung unserer Umwelt, über Freundschaft, Hilfsbereitschaft, Andersartigkeit und über Toleranz."

_________________________________________________________

Neben 6 tollen Blogs, zu denen auch mein Autorenblog zählt, mit insgesamt 6 zu lösenden Aufgaben für die großen und kleinen Entdecker, warten spannende Beiträge auf alle, die mehr über Tintonius und seine Welt erfahren möchten. Ein besonderer Aufruf geht an alle Kinder, die viele bunte Stifte besitzen und die Tour damit in allen Regenbogenfarben begleiten können. Wer sich von den jüngeren Entdeckern allen Aufgaben stellt und diese am Ende abgibt, hat die Chance auf eines von 6 tintastischen Geschenken, mit denen die Mühe belohnt werden soll. Aber auch die Erwachsenen gehen nicht leer aus. Am Ende wartet ein Hauptgewinn, wenn alle Aufgaben gelöst worden sind. Zeit habt ihr nach Abschluss der Tour bis einschließlich 22.07., um eure farbenfrohen "Lösungen" an meine E-Mailadresse - I.Deitermann@gmx.net - zu senden.

Wer macht wann, wo mit? Eine Auflistung findet ihr hier:



Und hier könnt ihr die Blogs bereits vorab schon einmal besuchen:

Station 1: "The Bookdealer and more"
Station 2: "Winterteufel's Traumland"
Station 3: "Elchi's World of Books"
Station 4: "Creativity First"
Station 5: "Büchereckerl"
Station 6: "Iris Deitermann"

Schaut doch mal vorbei, sagt es weiter und bringt alle eure Freunde mit :)

Liebe lila Lesegrüße
Iris

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen