Freitag, 7. Juni 2013

Monatsverlosung: "Das Unkrautland" geht an...

Hallo ihr Lieben,

heute war es soweit, es war Glücksfeetag. Einem von euch darf ich ein bisschen Lesefreude schenken.
"Das Unkrautland" hat 20 Lesebegeisterte auf meinem Blog angesprochen und 5 weitere bei Facebook. Damit haben 25 Personen an der Verlosung teilgenommen. Ich freue mich riesig und danke allen, die sich die Zeit genommen haben, mir zu verraten, warum sie das Buch eigentlich gewinnen möchten :)
Leider musste ich einige Personen von der Verlosung ausschließen, da sie mir ihre E-Mailadressen nicht haben zukommen lassen. Das tut mir sehr leid für betreffende Personen. Bei der Juni-Verlosung also bitte darauf achten :)

Die Antworten aus den Kommentaren zu meiner Frage, warum das Buch gewonnen werden möchte, hatten fast alle eines gemeinsam: Das Cover ist so ansprechend. Da wir ja alle wissen, dass das Cover die Visitenkarte eines Buches ist, würde ich sagen, da hat der Verlag also genau das erreicht, was er erreichen wollte :) Da es bei mir derselbe Grund war, warum ich zu diesem Buch gegriffen habe, kann ich also gut nachvollziehen, weshalb genau das so oft die Antwort war :)

Die Antwort allerdings, deren Schreiber gewonnen hat, lautet ganz anders:


"Ich liebe Jugendbücher auch wenn ich eigentlich viiiiiel zu alt bin, aber es ist einfach ein Gefühl das sich dann immer in mir breit macht, ein Gefühl das mich des fallen lassens. Diese besondere Art des fallen lassens bekommen meist nur Kinder und Jugendbücher hin. vermutlich weil sie sich nicht mit den Problemen der "großen" auseinander setzten sondern weil sich einen auf eine zauberhafte Reise mitnehmen... und hier scheinbar im doppelten Sinn. 


Auch und der Klapptext hört sich übrigens auch noch genau nach meiner Richtung an ;)"



Damit geht "Das Unkrautland" von Stefan Seitz in der kommenden Woche zu "Pudelmütze" auf die Reise :) Ich wünsche ganz viel Spaß und Freude daran und hoffe, dass du uns wissen lässt, wie es dir gefallen hat :)

Alle anderen haben auch diesen Monat wieder die Chance auf ein Buch aus dem jetzt begonnen Lesemonat - es gibt also keinen Grund traurig zu sein :)


Liebe lila Lesegrüße
Iris :)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen