Dienstag, 9. Juli 2013

Monatsverlosung: "Buchland" geht an...

Hallo ihr Lieben,

heute war es soweit, es war Glücksfeetag.  Einem von euch darf ich ein bisschen Lesefreude schenken. Um einen Tag verzögert, da ich gestern quasi nur mobil online war, aber dennoch... die Glücksfee war geduldig :)
"Buchland" hat 8 Lesebegeisterte auf meinem Blog angesprochen und eine weitere Person bei Facebook. Damit haben 9 Personen an der Verlosung teilgenommen. Ich freue mich riesig und danke allen, die sich die Zeit genommen haben, mir zu verraten, wie es in ihrem Buchland denn so aussieht :)
Leider musste ich wieder eine Person von der Verlosung ausschließen, da sie mir ihre E-Mailadresse nicht hat zukommen lassen. Das tut mir sehr leid für betreffende Person. Bei der Juli-Verlosung also bitte darauf achten :)

Die Antworten auf meine Frage, wie es in eurem Buchland aussieht, haben mir allesamt total gut gefallen. Vielleicht sollten wir alle Ideen in einen Topf werfen und ein gemeinsames Buchland kreieren, in dem wir uns zusammen wohlfühlen können :)

Die Antwort deren Schreiber gewonnen hat, lautete folgendermaßen:

Das wichtigste in meinem Buchland wären nicht Dinge wie alle Bücher, die man sich nur wünschen kann, einen schönen Kamin, einen perfekten Lesesessel oder einen weitläufigen Garten mit vielen Leseplätzen direkt vor dem Fenster ... das versteht sich doch von selbst und ist der große Traum jedes Bibliophilen, oder? ;)

Nein ... das wichtigste für mich wäre, dass es ein magischer Ort ist, in dem die Zeit still steht!!! 
Denn dann könnte ich das Lesen so richtig genießen, ohne, dass sich Termine oder Schuldgefühle wegen liegen gelassener Arbeit aufdrängen. Und man könnte viel mehr Bücher lesen, denn selbst, wenn man sehr alt wird, wird man nie alle Bücher gelesen haben, die man gerne gelesen hätte. Ohne Zeit würden sich für einen Leser ganz andere Möglichkeiten eröffnen.
Und auf Dauer wäre ich nicht gerne allein in meinem Buchland, so sehr der Gedanke an ungestörte Ruhe auch reizt. Ich hätte gerne Besuch von anderen Lesern (auch meiner Familie, zum Glück sind das alle Leser), damit ein Austausch statt finden kann und Autorenlesungen, die alle in der Nähe sind und kostenlos, so das weder Entfernung, noch Geldbeutel einen davon abhalten, hinzu gehen!

So ein zeitloser Ort der Literatur, voller Magie ist seit langer Zeit ein Wunschtraum von mir! 
Ein Schwerpunkt meiner eigener Bibliothek sind übrigens "Bücher über Bücher" und dieses Buch passt perfekt in mein "Beuteschema" ;) 

Ich würde mich sehr, sehr über dieses Buch freuen!!!

____________________________________________________________

Damit geht "Buchland" von Markus Walther in den kommenden Tagen zu "Maggi" auf die Reise :) Ich wünsche ganz viel Spaß und Freude daran und hoffe, dass du uns wissen lässt, wie es dir gefallen hat :)

Alle anderen haben auch diesen Monat wieder die Chance auf ein Buch - es gibt also keinen Grund traurig zu sein :)

Liebe lila Lesegrüße
Iris

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch der Gewinnerin *mitfreu*

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich habe tatsächlich gewonnen!

    Ich freue mich wahnsinnig und bin schon sehr gespannt auf das Buch!!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maggi,

    ich bin gespannt, wie es dir gefällt :) Hab viel Freude daran und genieße die Reise ins Buchland :)

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Guten Abend Herr Walther!

    Ich fühle mich sehr geehrt, dass Sie mir persönlich zum Gewinn von Buchland gratulieren!
    Da das Buch schon auf meiner Wunschliste stand, seit ich das erste mal davon gehört habe, freue ich mich ungemein!!!!!

    AntwortenLöschen